Gegen den internationalen und kriegerischen Angriff auf die Souveränität des Staates Israel durch die Gaza Flottille am 31. Mai 2010 schreibt Paul Desandren in Das Völkerrecht auf Israelkritik ab Seite 1.

Ab Seite 7 dokumentieren wir den Aufruf, wie zwei Redebeiträge zur Kundgebung Antisemitismus ist keine Abenteuer-Kreuzfahrt am 20. Juni 2010 in Frankfurt.

Leo Elser widerspricht in Kinderfreunde auf Hexenjagd von Seite 11 an dem medialen Neuaufguß des Kirchenkampfs gegen „pädophile“ Kleriker und Reformpädagogen in fünf Thesen.

Dem kultivierten Elend der Studenten und ihrer Aktionen kann nur noch mit Polemik begegnet werden. Rudi Landmann über den Generalstreik gegen das Denken ab Seite 20.

Über die Zurichtung der Subjekte im Islam klären ab Seite 25 die Gruppe Morgenthau mit ihrer Kritik des islamischen Anti-Individualismus und Felix Menz ab Seite 28 in Unterwerfung und Gehorsam auf.

Dem Zusammenhang von permanenter Krise und postmodernem Subjekt versucht David Parnass im ersten Teil von Die Wiederkehr der todgesagten Subjekte ab Seite 31 auf die Spur zu kommen.

Pólemos#3 Download als PDF

Advertisements